5 Tipps für die Auswahl von gesundem und sicherem Mineralwasser

5 Tipps für die Auswahl von gesundem und sicherem Mineralwasser

Eine der am häufigsten von Menschen konsumierten Lebensmittel ist in Flaschen abgefülltes Trinkwasser. Oft wird auf Reisen nach Wasser in Flaschen gesucht, einschließlich Heimkehrreisen. Angesichts der Tatsache, dass es so viele Marken von Mineralwasser gibt, die wir kaufen können, sollten wir auch bei der Auswahl von gutem und sicherem Mineralwasser für die Gesundheit vorsichtiger sein.

Tipps zur Auswahl von Mineralwasser

Trinkwasser beseitigt nicht nur den Durst. Dies kann Austrocknung verhindern und den Flüssigkeitshaushalt des Körpers aufrechterhalten. Durch das Vorhandensein guter Flüssigkeiten können verschiedene Organe, Systeme und Körpergewebe gut funktionieren, sodass sich der Körper fit und frisch anfühlt.

Hier sind einige Dinge, auf die wir bei der Auswahl von Mineralwasser achten sollten.

  • Überprüfen Sie immer das Verfallsdatum auf dem Wasser in Flaschen

Obwohl die meisten Verkäufer oder Geschäfte immer auf das Verfallsdatum der von ihnen verkauften Produkte achten, bedeutet dies nicht, dass wir sie nachlässig kaufen können. Wir müssen immer das Verfallsdatum verschiedener Lebensmittel oder Getränkeprodukte, die wir kaufen, einschließlich Mineralwasser, überprüfen.

Zur Information, die meisten Kunststoffe, die als Trinkwasserverpackungen verwendet werden, sind Polyethylenterephthalat (PET) und Polyethylen hoher Dichte (HDPE). Diese Materialien können Wasser verunreinigen, wenn sie zu lange gelagert werden.

Wenn wir uns für Trinkwasser entscheiden, das zu lange oder sogar nach dem Verfallsdatum gelagert wurde, wird befürchtet, dass wir mit Kunststoffpartikeln kontaminiertes Wasser aus der Verpackung verbrauchen, damit sich das Aroma und der Geschmack ändern.

  • Überprüfen Sie die Platzierung von Wasser in Flaschen zum Verkauf

Wenn abgefülltes Wasser im Freien verkauft wird und möglicherweise direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, sollten wir es nicht wählen. Dies wird durch die Sonnenwärme verursacht, die das Kunststoffmaterial von Mineralwasser-Verpackungen verändern kann und deren Zusammensetzung sicherlich verändert. Achten Sie auch darauf, dass Sie kein Wasser in Flaschen wählen, das sich in der Nähe von gefährlichen Chemikalien wie Pestiziden befindet.

  • Stellen Sie immer sicher, dass die Verpackung noch in gutem Zustand ist

Wenn das verfügbare Trinkwasser in Flaschen bereits verbeult ist, sollten wir es nicht kaufen. Das gleiche sollten wir auch anwenden, wenn die Wasserflasche ihre Form geändert hat. Obwohl es nicht ausläuft, besteht die Möglichkeit, dass die Qualität dieses Trinkwassers abgenommen hat, was unsere Gesundheit gefährden würde, wenn es noch konsumiert wird.

Neben der Verpackung ist auch das PET-Symbol mit der üblichen Dreiecksform zu beachten. In der Regel weist dieses Symbol darauf hin, dass diese Trinkwasserflasche nur einmal verwendet werden kann. Obwohl es nicht leicht zu brechen ist, sollten wir diese Flasche nicht mit Wasser auffüllen, da dies zu Verunreinigungen führen kann.

  • Versuchen Sie, das Wasser in Flaschen zu schütteln

Auch wenn es unnötig erscheint, raten uns viele Experten, vor dem Kauf eine Flasche Wasser in Flaschen zu schütteln. Anschließend können wir diese Flasche auf die Lichtquelle richten, um festzustellen, ob sich eine Art dünne weiße Faser im Wasser befindet oder nicht.

Wenn Ballaststoffe vorhanden sind, weist dies darauf hin, dass das Trinkwasser kontaminiert und von schlechterer Qualität ist. Wir empfehlen, andere Wasserflaschen ohne diese dünnen Fasern zu wählen.

  • Wählen Sie eine Marke, die registriert und vertrauenswürdig ist

Es gibt viele Marken von Trinkwasser, die wir auf dem Markt kaufen können. Achten Sie jedoch darauf, eine Marke zu wählen, die vertrauenswürdig oder zumindest beim Gesundheitsministerium registriert ist. Normalerweise wird dies durch das Vorhandensein des MD-Codes oder der ML-Nr. Zusätzlich können wir auch die Beschriftung von BPOM oder SNI überprüfen. Wenn Sie diese Anzeichen bereits haben, ist dieses Trinkwasser für den Verzehr sicher unbedenklich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *