5 Tipps zur Vorbeugung von Herzinfarkt

5 Tipps zur Vorbeugung von Herzinfarkt

Forschung durchgeführt von Dr. Ron Blankstein vom Brigham and Women’s Hospital in Boston (USA) stellte fest, dass Herzinfarktfälle bei Kleinkindern mittlerweile häufig auftreten. Dies bedeutet, dass die Annahme, dass ein Herzinfarkt eine Erkrankung der Eltern ist, nicht mehr als relevant angesehen werden kann.

Immer mehr junge Menschen sind von Herzinfarkten betroffen

In einer auf WebMD hochgeladenen Studie wurde festgestellt, dass Fälle von Herzinfarkten unter 40 Jahren in den Vereinigten Staaten dramatisch zugenommen haben. Ungefähr 20 Prozent aller Herzinfarktfälle in den USA sind jünger als 40 Jahre. Einige von ihnen sind sogar in ihren 20ern oder 30ern.

Diese Tatsache wurde aufgedeckt, nachdem die Forscher den Zustand von 2.100 Teilnehmern mit einem Alter von weniger als 50 Jahren in zwei Krankenhäusern in den Vereinigten Staaten überprüft hatten. Alle Teilnehmer erlitten einen Herzinfarkt.

“Viele Menschen denken, dass ein Herzinfarkt wie ein Schicksal ist. Tatsächlich hängt dies eher mit einem ungesunden Lebensstil zusammen. Aus diesem Grund müssen wir vorsichtiger sein, damit wir es verhindern können “, sagte Dr. Blankstein.

Einige Möglichkeiten, wie Sie einen Herzinfarkt verhindern können

Gesundheitsexperten sagen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, Herzkrankheiten vorzubeugen. Hier sind einige davon.

  • Die richtige Ernährung anwenden

Eine Möglichkeit, um Herzinfarkten vorzubeugen, besteht darin, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die der Herzgesundheit zuträglich sind, z. B. Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und Lebensmittel, die Omega-3-Fettsäuren wie Fischfleisch enthalten. Darüber hinaus können wir den Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Salz-, MSG- und gesättigten Fettsäuregehalt reduzieren, wodurch sich der Blutdruck- und Cholesterinzustand verschlechtern kann.

  • Vermeiden Sie das Rauchen

Es ist allgemein bekannt, dass Rauchen die Gesundheit gefährden kann. Wenn wir immer noch daran gewöhnt sind, zu rauchen, steigt das Risiko eines Herzinfarkts. Der Inhalt von Zigaretten kann die Blutgefäße des Herzens erheblich schädigen. Darüber hinaus kann Rauchen auch Entzündungen im Körper verursachen.

Nicht nur aktive Raucher, sondern auch passive Raucher, weil sie in der Umgebung von Rauchern leben, können die Herzgesundheit gefährden. Aus diesem Grund sollten wir in der Tat überall Zigarettenrauch vermeiden.

  • Active Mobile

Eine Möglichkeit, die Herzgesundheit zu erhalten, besteht darin, sich aktiv zu bewegen. Dies wird durch die Fähigkeit des Trainings verursacht, den Herzmuskel zu trainieren und die Durchblutung zu verbessern. Dieser Zustand kann sicherlich einen Herzinfarkt verhindern.

Darüber hinaus können wir durch sorgfältiges Training auch mit Stress umgehen. Dies wird durch erhöhte Spiegel an Endorphinhormonen im Körper verursacht. Viele Menschen sind sich der negativen Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit von Herz und Blutgefäßen nicht bewusst, gerade was die Auslösung von Entzündungen betrifft.

Ein Körper, der sich nicht nur fleißig bewegt, sondern auch fleißiger geht oder Hausarbeit leistet, kann dem Herzen auch gesundheitliche Vorteile bringen.

  • Den Zustand der Zähne erhalten

Obwohl es trivial aussieht, sagen Gesundheitsexperten, dass die Aufrechterhaltung der Mundgesundheit einen großen Einfluss auf die Herzgesundheit haben kann. Dies wird durch Bakterien im Zahnfleisch verursacht, die Entzündungen in den Blutgefäßen verursachen und letztendlich die Herzgesundheit schädigen können. Dieser Zustand kann auftreten, wenn Probleme wie Zahnfleischbluten auftreten.

  • Kontakte knüpfen

Gesundheitsexperten sagen, dass das Treffen mit Freunden, Nachbarn oder Partnern offenbar einen großen Einfluss auf die Herzgesundheit haben kann. Dies wird durch die Fähigkeit verursacht, Stress abzubauen. In der Tat kann Stress einen großen Einfluss auf das Risiko eines Herzinfarkts haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *